Erste Freeware für Synchronisation von Mac und Windows Mobile

BetriebssystemEnterpriseSoftwareWorkspace

Eine neue Freeware ermöglicht es, dass Windows-Mobile-Smartphones mit den Apple-Rechnern über ein USB-Kabel synchronisiert werden können, um Termine, Adressen und andere Daten auf das Handy zu bekommen.

Entwickelt wurde die erste Beta-Version von SyncMate für Apples MacOS, X Tiger und Leopard von Eltima Software. Die Open Source Software soll nicht nur Programminstallationen auf dem Smartphone vom Mac aus ermöglichen, sondern auch Bookmarks, Kontakte sowie den Kalender und Notizen übertragen, die von den Mac-Applikationen stammen.

SyncMate verkleinert dabei auf Wunsch Fotos, um Speicherplatz zu sparen. Durch einen eingebauten Videokonverter können Filme auf das Smartphone verschoben und automatisch ins MPEG4-Format konvertiert werden. Auch SMS-Daten, die auf dem Handy ankommen, soll das Programm verwalten und nach Bedarf auf den Mac übertragen.

SyncMate 1.0 steht auf der Eltima Webseite zum kostenlosen Download bereit. Einzige Voraussetzungen für die Nutzung des Programms ist ein Mac OS 10.4 und ein Smartphone mit Windows Mobile 5 oder 6.