Microsoft SQL Server 2008 gratis

EnterpriseSoftware

Microsoft hat den SQL Server 2008 zum Download freigegeben.

Seit vergangener Woche können Anwender im Rahmen des Community Technology Review (CTR) die Software gratis herunterladen und testen. Angaben aus unternehmensnahen Kreisen zufolge erfreut sich das Testen großer Beliebtheit.

Bis zum Release des fertigen Programms wird interessierten Nutzern somit die Möglichkeit gegeben, sich mit den neuen Features vertraut zu machen. Sinn der Aktion ist es, dass die Erstnutzer den Hersteller über Stolpersteine, Bugs und Verbesserungsmöglichkeiten informieren. Diese werden intern gesammelt und gesichtet und überprüft, bevor entschieden wird, welche Anregungen in das endgültige Produkt einfließen sollen.

In der neuesten Version der Software hat Microsoft einige neue Features integriert. Dazu gehört ‘Resource Governor’, eine Funktion im Rahmen des Task Manager; ‘Transparent Data Encryption’ soll für mehr Sicherheit sorgen. Mit der ‘Backup Compression’ sollen Backups komprimiert werden, um Speicherplatz zu sparen. Mit ‘Database-Mirroring’ können Datenbanken gespiegelt werden.

Die Nutzung SQL Server 2008 ist für 180 Tage begrenzt. Die Vollversion ist für Februar 2008 geplant. Days Programm kommt dann zusammen mit
Windows Server 2008 sowie Visual Studio 2008 weltweit auf den Markt.