Video: Vistas vertrackte Neustarts

CloudEnterpriseServer

Zdnet-Redakteur David Berlind stört sich an einer Vista-Funktion. Diese soll es Anwendern eigentlich erlauben, einen Neustart abzubrechen.

Beim Download eines automatischen Updates wird die Option ‘Verschieben’ (Postpone) zumindest angezeigt. Sie ist aber grau unterlegt – dass heißt, nicht aktiviert. Wenn ein Nutzer gerade an einer wichtigen Webkonferenz teilnimmt und einen Neustart verhindern will, hat er offenbar Pech gehabt. Gibt es einen Ausweg? Berlind weist darauf hin, dass es einen Unterschied macht, ob man als ‘Standard-Nutzer’ oder als ‘Administrator’ eingeloggt ist.