Video: Ballmer über die Zeit nach Gates

CloudEnterpriseServer

Microsoft-CEO Steve Ballmer hat auf dem ‘Gartner Symposium/ITxpo’ in Orlando (Florida) mit dem Gartner-Analysten David Mitchell Smith diskutiert.

Ballmer räumte unter anderem ein, dass Microsoft in Sachen Suche und Werbung noch viel unternehmen muss, um Google einzuholen. “Google ist da der Chef, und wir sind die Bewerber”, sagte er. Im Mai hatte Redmond den Werbevermarkter Aquantive gekauft und will etwa zwei Milliarden Dollar in den Ausbau seiner Werbelösungen stecken. Ballmer ging zudem darauf ein, wie Microsoft den Austritt von Chairman Bill Gates im kommenden Jahr zu verkraften gedenkt. Offenbar sollen Ray Ozzie, Craig Mundie und Ballmer selbst gemeinsam in die Bresche springen.