Die schönsten Bilder 2007

CloudEnterpriseManagementServer

silicon.de war in diesem Jahr auf unzähligen Messen, Kongressen und anderen IT-relevanten Veranstaltungen dabei.

Oftmals haben unsere Redakteure ihre Kamera gezückt und die Ereignisse im Bild festgehalten. Sehen Sie charismatische Redner wie Oracle-Chef Larry Ellison, ausgeklügelte IT-Architekturen, neuste Roboter-Kreationen, frierende iPhone-Käufer und vieles, vieles mehr.

Bildergalerie: International Robot Exhibition 2007

Die ‘International Robot Exhibition 2007’ (iREX) in Tokyo erstreckte sich dieses Jahr auf über 25.000 Quadratmetern und stellte die Artenvielfalt der Roboteravantgarde vor. So wurde zum Beispiel Simroid, ein weiblicher humanoider Roboter, präsentiert. Seine Existenz verdankt Simroid der Vorstellung, dass künftige Zahnärzte während ihrer Ausbildung auch den Umgang mit den Patienten lernen sollen.

Bildergalerie: CAs Hausmesse in Mannheim

Bereits zum 6. Mal veranstaltet CA seine Hausmesse infoexchange in Mannheim. Im Dorint-Kongresscenter trafen sich Kunden, Partnern und Interessenten.

Bildergalerie: Oracles Open World

Die Oracle Open World im November verwandelte San Francisco in ein rotes Farbenmeer. Angefangen von den Shuttle-Bussen, die komplett in Rot daherkamen, bis zu den vielen Werbereklamen in der ganzen Stadt. Die Oracle Hausmesse lockte in diesem Jahr über 43.000 Fachbesucher in das Moscone-Kongresszentrum nach San Francisco. Oracle-Chef Larry Ellison hatte zum Abschluss der Anwenderkonferenz nochmal alle Register gezogen. silicon zeigte die schönsten Fotos.

Bildergalerie: Software verschränkt sich mit Architektur

Software beeinflusst Architektur – und umgekehrt – unter diesem Leitmotiv stand die Feier zum 25. Firmenjubiläum des Münchner Beratungshaus sd&m. In Berlin präsentierten viele CIOs, Softwareexperten und namhafte Architekten ihre Erfahrungen mit dem Thema. Die Konferenz fand am 8. und 9. November im wegen seiner auffälligen Architektur ausgewählten Estrel-Hotel statt. silicon.de war mit der Kamera dabei.

Bildergalerie: Das war der schnellste Rechner Deutschlands

Nur einen Tag, bevor er von dem neuen IBM-Supercomputer im Forschungszentrum Jülich überholt wurde, öffnete das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) in Garching nochmal seinen Rechnerwürfel, um interessierten den bis dahin schnellsten Computer Deutschlands zu präsentieren. Im Juli vergangenen Jahres war die Linux-Blade-Plattform SGI Altix 4700 mit schlussendlich 62 TeraFlop/s Rechenleistung an den Start gegangen.

Bildergalerie: Verkaufsstart für das iPhone

Am 9. November startete der Verkauf des Apple iPhones auf dem deutschen Markt. Bereits in der Nacht zum Freitag standen in Köln Hunderte Apple-Begeisterte vor einem Telekom-Shop in der Innenstadt. Hier fand die Europapremiere für das viel beachtete Kulthandy bereits um 00.01 Uhr statt. Alle anderen bundesweiten T-Punkte öffneten ihre Pforten zu den normalen Öffnungszeiten. In München waren es allerdings nur wenige, die sich morgens 9 Uhr bei dem nasskalten Regenwetter hinaus wagten.

Bildergalerie: Microsoft feiert 1 Jahr Vista

Stolz präsentierte Microsoft die Verkaufszahlen zu Vista. Bis Oktober hat sich das neue Betriebssystem 88 Milllionen Mal verkauft. Grund genug für Hersteller und Partner zu feiern. Gäste der Geburtstagsfeier waren unter anderen: Peter Burkhard, Gründer und Geschäftsführer von TechConsult, Haris Musemic vom Laptop-Spezialhersteller Asus, Lothar Lechtenberg von Fujitsu Siemens Computers und Isabell Scheuber, Leiterin Geschäftsbereich Windows bei Microsoft.

Bildergalerie: Deutscher gewinnt in Roboterauto-Rallye

Überraschungserfolg für Deutschland: Sebastian Thrun, Professor für Künstliche Intelligenz an der Stanford University, kann sich über ein Preisgeld von 1 Million Dollar freuen. Er leitete das Stanford Racing Team, das sensorgesteuerte Autos erprobt. Mit einem fahrerlosen VW Passat Variant ‘Junior’ trat das Team bei der ‘DARPA Urban Challenge 2007’ an – und eroberte den zweiten Platz. Die DARPA Urban Challenge fand am 3. November auf der ‘George Air Force Base’ im kalifornischen Victorville statt.

Bildergalerie: Systems 2007

Messechef Klaus Dittrich trog die Hoffnung, dass die Systems in München vom Branchenaufschwung profitieren würde. Die auf vier Tage verkürzte Veranstaltung zog weniger Besucher an als im Vorjahr. Man konnte meinen, in der einen oder anderen Halle gab es mehr Aussteller als Besucher…

Bildergalerie: Google eröffnet sein erstes deutsches Entwicklungszentrum

Google-Land in München: Der Suchmaschinist eröffnete im Herzen der Stadt sein erstes deutsches Forschungs- und Entwicklungszentrum. “Kommen Sie rein! Wenn Sie brav sind, dürfen Sie hier anfangen” – so begrüßte Pressesprecherin Lena Wagner die Journalisten beim Tag der offenen Tür.

Bildergalerie: Data Warehousing in Las Vegas

silicon.de besuchte die Kundenkonferenz des Data-Warehousing-Spezialisten Teradata in Las Vegas. Dabei ludt der Vice President of IT des Traditions-Casinos ‘Silverton Casino and Lodge’ zum Ortstermin. Wir hatten die Kamera dabei.

Bildergalerie: silicon.de-Golfer helfen kranken Kindern

Diesmal eine Bildergalerie in eigener Sache: silicon.de und die Ordix AG luden 50 IT-Profis in den Wiesbadener Golfclub Main-Taunus ein, um Geld für den Verein KlinikClowns e.V. zu sammeln. Die Golfer reisten aus weiten Teilen der Bundesrepublik an, um den kleinen weißen Ball für den Verein zur Förderung der Betreuung und Therapie kranker Kinder einzulochen.

Bildergalerie: Die untote Patent-Debatte

In München trafen sich CEOs und Experten zur Podiumsdiskussion ‘How IP-Related Issuses Affect Linux/Open Source’, um das Thema Software-Patente zu diskutieren. Mit von der Partie waren unter anderen Vertreter von Red Hat, dem europäischen Patentamt und dem Open Invention Network.

Bildergalerie: Tag der offenen Tür bei Fraunhofer

Der ‘Industriearbeitskreis Wissensmanagement in der Praxis’ (WIMIP) präsentierte sich bei einem Tag der offenen Tür im Fraunhofer-Haus in München. WIMIP ist ein Netzwerk von Wissensmanagern. Anlass des Treffens war, dass der WIMIP von der Initiative Deutschland – Land der Ideen als ‘Ausgewählter Ort 2007’ ausgezeichnet wurde.

Bildergalerie: Barcelonas Silicon Valley

In der Hauptstadt Kataloniens entsteht derzeit in einem aufgelassenen Industrie-Komplex eine Art Silicon Valley. ’22@Barcelona’ haben die Städteplaner das Projekt genannt, bei dem sie ein altes, vorwiegend industrielles Stadtgebiet Barcelonas in einen Technologie-Cluster umgestalten wollen. silicon.de wanderte mit der Kamera durch das Viertel Poblenou.

Bildergalerie: Sharp Innovation Forum 2007

Im Kloster Seeon, etwas nördlich des Chiemsees gelegen und von einem eigenen kleinen See umgeben, präsentierte der Elektronikriese Sharp seine neusten Komponenten, die morgen schon in Rechnern, Bildschirmen und sogar Autos zu finden sein werden.

Bildergalerie: Microsofts Technologie Zentrum

Tag der offenen Tür im Microsoft Technology Center Munich. Dort stellt Microsoft neben Fachkräften ein isoliertes Netzwerk mit unterschiedlichen Testsystemen bereit.

Bildergalerie: AMD präsentiert Barcelona

Wie sich mittlerweile erwiesen hat, war der Jubel deutlich verfrüht: AMD präsentierte seinen revolutionären Server-Chip Barcelona. Was lag näher, als ihn in der gleichnamigen Stadt vorzustellen. Zum vermeintlichen Launch-Event in der katalanischen Hauptstadt hatte AMD auch Analysten, den Betriebssystem-Hersteller Novell und natürlich OEM-Hersteller wie Sun Microsystems, Hewlett-Packard, IBM, Supermicro und Dell geladen. Mittlerweile ist klar: Barcelona wird erst viel später dieses Jahr in den Handel kommen.

Bildergalerie: Brennstoffzelle im T-Systems-Rechenzentrum

Tag der offenen Tür beim IT-Dienstleister T-Systems. In seinem Rechenzentrum erprobt er eine mit Biogas betriebene Brennstoffzelle, die einen Server-Raum mit 250 Kilowatt Strom sowie mit Kühlung versorgt. Das Projekt arbeitet laut Betreiber Kohlendioxid-neutral.