Patchday: Microsoft will besser informieren

EnterpriseProjekteSicherheitSoftware-Hersteller

Microsoft will künftig detailliertere Informationen zu den am Patchday veröffentlichten Updates bereitstellen.

Das Unternehmen hat dazu den Blog Security Vulnerability Research and Defense eingerichtet.

“Während unserer Untersuchungen entdecken wir viele interessante technische Details rund um die Sicherheitslücken, die geschlossen werden”, heißt es dort.

“Wir werden hier so viele Informationen wie möglich bereitstellen. Wir glauben, dass sie dabei helfen, Schwachstellen, Workarounds und Abschwächungen zu verstehen und Ihr Unternehmen besser abszusichern.”

Wie die Ankündigung in der Praxis aussieht, zeigen die ersten Postings, die sich auf die Patches MS07-063 und MS07-065 beziehen. Der nächste Patchday findet am 8. Januar statt.