Letsbuyit.com versucht sich im Finanzmarkt

E-GovernmentManagementRegulierung

Keine Ameisengruppe kauft mehr bei Letsbuyit ein …

Der Onlinehändler für so genanntes Powershopping, Letsbuyit.com, gibt nach langer Krise sein Geschäftsmodell auf. Das Unternehmen wolle sich nun auf das Finanzgeschäft konzentrieren, teilte die Letsbuyit.com mit. Die ursprüngliche Idee war, dass Privatleute ihre Einkäufe bündeln und dadurch von Mengenrabatten profitieren. Hohe Verluste brachten das Unternehmen mehrmals ins Wanken.

Im Zuge der Neuerungen solle Letsbuyit.com in Delphinance umbenannt werden, hieß es weiter. Das Onlinehandelsgeschäft samt aller Vermögenswerte und Verbindlichkeiten werde an eine Firma mit dem Namen LBI Holdings Ltd. verkauft, die vom derzeitigen Letsbuyit.com-Management kontrolliert wird. Dieser Verkauf sei Voraussetzung für frisches Kapital in Höhe von zehn Millionen Euro gewesen.