München ist die Domain-Hochburg Deutschlands

EnterpriseMobile

Rasantes Wachstum von .de

Die Zahl der registrierten Internet-Adressen mit der Endung .de hat sich in Deutschland seit 1999 mehr als vervierfacht. Wie das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln mitteilte, gibt es derzeit rund 5,8 Millionen Adressen unter der deutschen Länder-Domain. Vor drei Jahren waren es noch 1,24 Millionen.

Im Vergleich der Großstädte liegt – je 1000 Einwohner gerechnet – München mit 163 vergebenen Domain-Namen unangefochten auf dem ersten Platz. Dahinter folgen Bonn (147), Düsseldorf (142) und Hamburg (112).

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen