Systems: Call-Management der neuen Generation kommt vom Wörthsee

EnterpriseMobile

Spezialangebot für Spezialbedürfnisse

Der 1988 gegründete bayerische Mittelständler PTC Telecom will mit einer Callflow-Management-Lösung Unternehmenskunden gewinnen. Der Anbieter von Fernmeldetechnik und Telefonie-Systemen verspricht seinen Kunden mit dem auf der diesjährigen Systems vorgestellten Komplettpaket aus Hard- und Software einen zeit- und kosteneffizienteren Einsatz der Telefonanlage.

Neben der automatischen Rufweiterleitung über ein interaktives Wartefeld, Spracherkennung und bereichsgesteuerter Zielanwahl verspricht der Anbieter mehr Kundenfreundlichkeit durch zeitabhängig schaltbare Ansage und automatischer Erkennung von bereits in der Datenbank vorhandenen Kunden beim Anruf. Damit sollen einerseits Personalkosten in der Telefonzentrale eingespart werden können. Außerdem könnten Anwaltskanzleien und Arztpraxen sowie kleinere Dienstleister und Unterhaltungsanbieter entlastet werden.