Bertelsmann will Suchmaschinen erforschen

EnterpriseMobile

Mehr Transparenz im Netz

Mit einem Leistungsvergleich will die Bertelsmann-Stiftung die Funktionsweise und Nutzung von Suchmaschinen im Internet erforschen. “Die Qualität der Suchmaschinen entscheidet darüber, wie sich die Nutzer im Internet zurechtfinden”, begründete Prof. Marcel Machill, Medienexperte der Stiftung, am Mittwoch die Notwendigkeit des Projektes “Transparenz im Netz: Suchmaschinen”. Immerhin umfasse das World Wide Web mehr als 550 Milliarden Seiten. Erste Ergebnisse der Studie sollen im Frühjahr 2003 vorliegen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen