Gerüchte: Napster bald im Schoße von Bertelsmann

EnterpriseMobile

Nur die Deutschen zeigen Interesse

Schon in dieser Woche könnte die gebeutelte Musiktauschbörse Napster in einen sicheren Hafen einlaufen. Online-Medienberichten zufolge wird Bertelsmann seinen “Partner” vollständig übernehmen, sobald der zuständige Konkursrichter den Kauf genehmigt.

Die Versteigerung der Napster-Vermögenswerte hatte außer Bertelsmann keine weiteren Interessenten gefunden. Der deutsche Medienriese soll jüngsten Informationen zufolge 14 Millionen Dollar für die Internetfirma geboten haben.

80 Millionen Dollar hat Bertelsmann bereits in die Musiktauschbörse investiert. Zu wenig offenbar. Napster musste im Juni Gläubigerschutz beantragen.