PSINet beschert Europa DSL-Dienste

EnterpriseMobile

“Der Schlüssel für künftiges Wachstum”

Mit “Euro-DSL” führt das Unternehmen PSINet eigenen Angaben zufolge das erste europaweit verfügbare DSL ein. Wie der Outsourcing-Spezialist für E-Business und IT-Sicherheit bekannt gab, soll der neue DSL-Dienst mit 90-prozentiger Abdeckung ab sofort in Deutschland, Belgien und in den Niederlanden verfügbar sein. In Kürze werde der Service dann auch in anderen Ländern eingeführt werden, hieß es.

Durch die Zusammenarbeit mit nationalen Betreibern könnten Unternehmen den Service in einer individualisierten Lösung erwerben. Besonders der Mittelstand werde hiermit angesprochen.

Die Dienste werden über das PSINet-eigene IP-basierte Glasfasernetz übertragen. PSINet wirbt damit, dass seine Euro-DSL-Dienste komplett mit einer festgelegten IP-Adresse, uneingeschränktem Datenvolumen und ohne Begrenzung der angeschlossenen User erhältlich seien.