Satelliten-Web ersetzt DSL

EnterpriseMobile

Was lange währt …

Vor zwei Jahren schon schien es zum Greifen nahe: Zwei-Wege-Internet über Satellit für alle. Dennoch musste die Branche auf die ersten funktionsfähigen Angebote für einen breiteren Markt noch einige Zeit warten. Der Satellitenbetreiber Eutelsat will nun sein Angebot für Kabelanbieter, Hausverwaltungen, Unternehmen und auch Endkunden stärker verbreiten.

Besonders Gebiete ohne DSL-Infrastrukturen sollen mit dem auf dem System D-Star basierenden High-Speed-Anschluss adressiert werden. Gemeinsam mit dem Partnerunternehmen STG GmbH aus Bochum soll eine Technik angeboten werden, die nahtlos in die bestehende Netzinfrastruktur zu integrieren sei.

Kleinere Kabelnetzbetreiber seien bezüglich dieser 2-Wege-Internelösung als Kunden für die Hersteller besonders interessant. Im Anschluss an die Fachmesse Anga Cable 2003 Anfang Juni in Köln soll die Lösung zu haben sein.