Bull und Commworks stricken gemeinsam am neuen Gateway

EnterpriseMobile

Zertifikate schmücken jede Technik – Standards aber auch

Der Netzwerk- und Softwarekonzern Bull hat neue Freunde gefunden. Das hauseigene NASGate 7 für das so genannte Signaling, also die Erzeugung von Kontrollsignalen bei der Sprach- und Datenübertragung, hat ein Zertifikat der 3Com-Tochter Commworks errungen.

Damit kann das Produkt fortan mit den IP- und Dial-Access-Techniken des Partners ausgeliefert oder aber beim Kunden kombiniert werden.

Den Anfang macht die Commworks-Zugangsplattform Total Control 1000. Durchgehend transparentes Trunking soll so möglich werden, versprechen beide Anbieter. Dazu gehören auch Dienste wie PC-zu-Telefon-Gespräche und das so genannte “Internet Call Waiting”, bei dem eine zweite virtuelle Leitung wartende Gesprächsteilnehmer auffängt.