Network Associates lässt “Sniffer” von der Leine

EnterpriseNetzwerke

Große Kunden mit großer Angriffsfläche

Der Security-Ausstatter Network Associates stellt heute die Sniffer Network Protection Plattform für Großunternehmen und Service Provider vor. Sniffer soll IT-Infrastrukturen gegen Bedrohungen sowie Performance-Engpässe absichern und hat dafür die jeweils effektivsten Lösungen von Sniffer Technologies zum Management von Netzwerk-Verfügbarkeit und Performance integriert. Sicherheit vom Core bis zum Edge versprechen also die Hersteller.

Die Lösungen von Sniffer Technologies werden an den wichtigsten Berührungspunkten des Netzwerkes angesiedelt. Ein Teil der Technik ist die Appliance s6040. Dabei handelt es sich um eine modulare Hochleistungs-Appliance, die vor allem für den Core-Bereich von Gigabit-Netzwerken innerhalb der Unternehmensorganisationen entwickelt wurde. Sie enthält nach Unternehmensangaben eine Performance und Experten-Analyse- Funktionalität in Echtzeit und ist auf eine Blade-Architektur gebaut.

Unterstützung von Asymmetric Routing und bis zu vier Vollduplex-Media-Modulen machen die s6040 demnach attraktiv für Netzwerk-Manager, die damit die Zeitspanne bis zur Lösung von komplexen Problemen in Sachen Sicherheit und Netzwerk-Performance drastisch reduzieren wollen.

Als Analyse-Software für die Appliances von Sniffer Technologies gewährleiste Sniffer Distributed 4.3 ein Fehler- und Netzwerk-Performance-Management im gesamten Netzwerk. Sogar RMON+ Funktionen ließen sich somit erstmals auf kostengünstige Weise an ausgelagerten Standorten oder in kleinen Zweigstellen realisieren, heißt es. Dies gelte besonders dort, wo die Experten-Analyse von Daten nicht benötigt wird.

Ergänzend ermögliche die nPO-Lösung von Sniffer Technologies eine zentrale Administration und Visualisierung über die Plattform. Neue Module – der nPO Manager 2.0 und der nPO Visualizer 2.1 – erlaubten Netzwerk-, Sicherheits- und Applikations-Spezialisten das Wachstum ihrer weltweiten Netzwerke und Applikationen strategisch und effektiv zu administrieren, abzusichern und zu planen.