HP und Legato archivieren Mails gemeinsam

EnterpriseNetzwerke

Dokumente müssen sicher sein

Da Dokumente immer häufiger in elektronischer Form vorliegen und auch auf diese Weise “abgeheftet” werden, erkennen Hersteller von Speicher- und Archivierungslösungen den Markt als profitable Nische. So auch Hewlett-Packard (HP) und Legato, die nun zusammen Mailsicherung und entsprechende Management-Dienste anbieten.

HP wird künftig für die Archivierungssoftware von Legato als Reseller auftreten und den EmailXtender in die HP Services und StorageWorks Systeme und Software integrieren. Entstehen sollen so die HP/Legato E-Mail Archivierung- und Management-Dienste sowie neue HP/Legato Datenarchivierungs-Services, alle samt vertrieben durch HP.

Für HP ist die Kooperation aber wohl nur ein Schritt zu einem “echten” Archivierungstool, arbeitet der Hersteller nach US-Medienberichten doch bereits an einer Lösung, die der von EMC ähnlich wird. EMC hat seit einiger Zeit bereits seine Content-Addressed-Storage-Lösung Centera am Markt platziert.