Jubiläum für Ethernet

EnterpriseNetzwerke

Bescheidene Bandbreite zu Beginn

Das Ethernet feiert Geburtstag. Vor genau 30 Jahren hat der Entwickler der Datenaustausch-Technik, Robert M. Metcalfe, das ‘Ether Network’ in einer Skizze festgehalten und beschrieben.

Erst zwei Jahres später meldete Metcalfe seine Idee zum Patent an, das ihm Ende 1977 eingetragen wurde. Metcalfe arbeitete damals am Xerox Palo Alto Research Center. Zunächst konnten nur 3 MBit/s übertragen werden, in naher Zukunft sind es wohl 40 GBit/s.

Die Entwicklung läuft derzeit aber schon in Richtung 100 GBit/s. Das wäre weitaus schneller als die Fiberchannel-Technik.