iSCSI kostenlos von Netapps

EnterpriseNetzwerke

Neuer Standard braucht viele Kunden

Der Speicherhersteller Network Appliance (Netapps) zeigt sich berechnend kulant gegenüber seinen Kunden: wer die Storage-Appliances F800 oder FAS900 im Einsatz hat, erhält dafür iSCSI-Unterstützung gratis.

Mit dem Vorstoß will das US-Unternehmen die gerade erst endgültig ratifizierte Spezifikation unter die Leute bringen. Branchenkenner vermuten hinter dem kostenlosen Download auf der Netapps-Webseite gleich zwei Gründe: Zum einen werde der Standard auf diese Weise schneller verbreitet, selbst wenn der Hersteller das Protokoll nur an bereits akquirierte Kunden gratis abgibt.

Zum anderen empfiehlt sich Netapps als weiterhin führender Speicherspezialist, denn die file-basierten Appliances können mit iSCSI Datenblock-basierend über IP transportieren, was als kostengünstige Alternative zu den standardmäßig Datenblöcke bewegenden Fibre-Channel-Verbindungen gilt.