Routermarkt gebeutelt durch Berg- und Talfahrt

EnterpriseNetzwerke

Rüttel dich und schüttel dich

Der weltweite Markt für Netzwerk-Router soll in diesem Jahr noch einmal leicht nachgeben. Das US-Marktforschungsunternehmen Dell’Oro Group geht davon aus, dass das Vertrauen der Unternehmen in die Stabilität ihrer Netz-Investitionen so langsam zurückkehren wird, dass das Wachstum nur mittelfristig erkennbar sein werde.

Bis zum Jahr 2007 rechnen die Branchenbeobachter mit einer jährlichen Wachstumsrate von stabil sechs Prozent. Diese Ernte werde aber erst eingefahren, wenn der Einbruch um weitere zwei Prozent dieses Jahr auf ein Marktvolumen von 6,2 Milliarden Dollar geschafft ist.