Telefonieren mit Handy wird billiger

EnterpriseMobile

Höchste Zeit …

Handyfreaks haben Grund zur Freude: Das Telefonieren mit dem Mobiltelefon wird immer billiger, im Festnetz dagegen teurer. Das teilte das Statistische Bundesamt jetzt mit.

Demnach war das mobile Telefonieren im September um 2,3 Prozent günstiger als im Vorjahresmonat. Im Vergleich zum August stiegen dagegen die Preise für das Telefonieren im Festnetz um 0,2 Prozent. Während Anschluss- und Grundgebühren sowie die Preise für Orts- und Inlandsferngespräche unverändert blieben, verteuerten sich Auslandsgespräche um 4,2 Prozent.

Gute Nachrichten gibt es für Internetnutzer. Hier bleibt alles beim alten: Die Preise für die Internet-Nutzung lagen im September auf dem Niveau des Vorjahres. Auch gegenüber dem Vormonat blieben sie unverändert.