Mittelstand ist fortschrittlich im eBusiness

EnterpriseMobile

Nur noch jeder Fünfte agiert ohne WWW

Immer mehr Mittelständische Unternehmen nutzen das Internet. Nach der aktuellen Studie “Internet und e-business Mittelstand” von IBM und impulse betreiben 84 Prozent der mittelständischen Unternehmen erfolgreiches und profitables eBusiness. Die meisten Unternehmen haben demnach die Aktivitäten rund um das Netz fest in ihre Unternehmensstrategie und Geschäftsprozesse integriert.

Innerhalb der vergangenen 2 Jahre ist die Zahl der Unternehmen die zumindest per Homepage im Internet präsent sind um 14 Prozent auf 84 Prozent gewachsen. Immerhin 40 Prozent der Internetaktiven Mittelständler nutzen das World Wide Web auch geschäftlich und handeln online, tauschen digitale Daten mit Geschäftspartnern aus oder steuern sogar ganze Geschäftsabläufe über das Netz. Das sind 5 Prozent mehr als im vergangenen Jahr.

Seit 1999 ist dies die fünfte Ausgabe dieser Studie. Für die Untersuchung wurden 1008 mittelständische Firmen mit bis zu 1000 Mitarbeitern befragt. Davon agiert nur jedes fünfte Unternehmen völlig ohne Internetanschluss. 84 Prozent der Internetaktiven Firmen sind überzeugt, das sich ihre Web-Aktivitäten innerhalb von 24 Monaten rechnen. Trotz des wirtschaftlich schwierigen Umfelds rechnen diese Unternehmen mit einem schnellen Return-on-Investment.