Panasonic bringt I-Mode-Geräte

EnterpriseMobile

Vertrauen in Erfolg des Standards

Matsushita Electric will seine Panasonic-Handys mit I-Mode-Technik jetzt auch in Europa auf den Markt bringen. Und das, obwohl die Anbieter hier bisher vergebens auf einen Durchbruch bei den Kunden warten.

In Japan ist das “I-Mode”-Angebot seit etwa vier Jahren auf dem Markt und sehr erfolgreich. In Deutschland hatte sich E-Plus mit I-Mode vorgewagt. Erst ein Jahr nach Einführung der Technik stellten NEC und Nokia auf der jüngsten CeBIT entsprechende Geräte vor.

Mit I-Mode können Benutzer Informationen abrufen oder ortsbezogene Dienste wie Stadtpläne und Routenplaner nutzen. Diese Inhalte werden auf speziellen I-HTML-Seiten bereitgestellt.