On the Road? Vernetzt an der Autobahn-Raststätte

EnterpriseMobile

Drive-through-Hotspot zum Daten-Tanken

Der Internet-Serviceprovider Netchecking hat den ersten Internet-Hotspot an einer bundesdeutschen Autobahn eingerichtet, und zwar für die Reisenden auf der A5. Bisher eroberte der drahtlose Internetzugang vor allem Hotels und Flughäfen. Der Autohof Herbolzheim bietet als erster deutscher Rasthof diesen Service.

Gegen eine Stundengebühr von rund 4 Euro sollen die Nutzer Mails abfragen, das Hotel am Zielort buchen oder den fehlenden Stadtplan herunterladen können. Gerade für Geschäftsreisende könne das einen deutlichen Mehrwert darstellen, hoffen die Betreiber.