Gefälschte Akkus machen Handys zum Silvesterkracher

EnterpriseMobile

Gefährliche Flohmarkt-Schnäppchen

Der Industrieverband VDE warnt Handynutzer davor, bei Billiganbietern im Internet oder auf dem Flohmarkt Handys und Zubehör zu kaufen. Immer häufiger gebe es Berichte von Unfällen, die durch nachgebaute Akkus in solchen Geräten hervorgerufen wurden. Bis hin zur Explosion soll bereits schon alles vorgekommen sein – und zwar wegen Sicherheitsmängeln und folgender Überhitzung.

Die auf dem so genannten Grauen Markt angebotenen Plagiate trügen die Original-Logos und seien unterschiedlicher Herkunft. Ihr elektro-chemisches Batteriesystem unterscheide sich erheblich von dem der Markenprodukte aus dem Fachhandel.

Sie benötigten vor allem beim Wiederaufladen mit dem Ladestecker oder im Autoeinbausatz zusätzliche Sicherungsfunktionen – sonst komme es zu Gesundheits- oder Geräteschäden, heißt es beim VDE. Auch spontane Geräteexplosionen kämen mit den Billigprodukten vor.

Entsprechend hoch hängt der Verband die Warnung vor den nicht lizenzierten Geräten. Beim dennoch erfolgten Kauf sei das Batteriepack so schnell als möglich durch Markenprodukte zu ersetzen.