Rettung in Sicht: Mobilcom schmachtet nach Thoma

EnterpriseMobile

Treuhänder von der Fernsehfront

Helmut Thoma, der ehemalige Geschäftsführer des privaten Fernsehsenders RTL, soll die Aktien von Gerhard Schmid treuhänderisch verwalten. Der Ex-Chef des Telefonunternehmens soll sich Medienberichten zufolge mit der Bundesregierung auf diese Lösung geeinigt haben. Bislang hatte Schmids Weigerung, seine Aktien einem solchen Treuhänder zu übertragen, den Überbrückungskredit für das Unternehmen in Höhe von 110 Millionen Euro blockiert.

Vorausgegangen war dieser Einigung ein wochenlanges Gerangel um die Pakete des Großaktionärs. Dies zunächst mit den Mehrheitseignern von der France Telecom, die letzten Tage mit der Bundesregierung, der zugunsten der Büdelsdorfer Region an der Rettung des Unternehmens und der über 1000 Arbeitsplätze liegt – wenn es sein muss mit Steuermitteln.