RSL Com schafft die Wende

EnterpriseMobile

Mitarbeiterzuwachs, da schau her!

Der Mobilfunkdienstleister RSL Com hat offenbar das Ruder herumgerissen. Das Wiesbadener Unternehmen meldet für den Zeitraum bis Oktober einen Umsatz von 88 Millionen Euro und übertrifft damit die eigene Prognose um mehr als 3 Prozent.

Nach der Insolvenz der amerikanischen Muttergesellschaft und einem Management-Buy-out konnte die Zahl der Mitarbeiter entgegen dem allgemeinen Trend sogar auf 187 gesteigert werden.

RSL Com ist Reseller von Mobilfunkverträgen und arbeitet dafür mit rund 2300 Fachhändlern zusammen. Nach eigenen Angaben hat das Unternehmen derzeit 340 000 Kunden.