Bleibt Infineon Deutschland treu?

CloudEnterpriseServer

Die Entscheidung ist noch nicht gefallen

Der deutsche Chip-Hersteller Infineon Technologies hat die Standortfrage noch immer nicht entschieden. Das erklärte eine Unternehmenssprecherin am Mittwoch. Seit Monaten lamentiert der Vorstandschef, er wolle wegen der “hohen Steuern und Abgabelasten in Deutschland” eine Verlagerung von Konzernteilen ins Ausland ins Auge fassen. Einige deutsche Medien hatten kürzlich schon im vorab berichtet, Infineon würde auswandern.

Das Unternehmen steckt seit etwa zwei Jahren in einer schweren Krise zusammen mit der gesamten Halbleiterbranche und hat deswegen bereits in der Vergangenheit einen großen Teil seiner Fertigung ins Ausland verlegt. Chef Ulrich Schuhmacher bekannte: “Ich gebe mein Geld lieber für Forschung, Entwicklung und gute, neue Mitarbeiter aus, als für hohe Steuern.” Schuhmacher will die Zitterpartie noch in diesem Jahr beenden und sich entscheiden.