Fujitsu, NEC erreichen bescheidene Ziele

CloudEnterpriseServer

Japanische Wirtschaft im Jammertal

Um 4 Prozent sind die Netto-Umsatzzahlen im dritten Quartal bei dem japanischen IT- und Technikkonzern Fujitsu zurückgegangen. Im Vergleich zum Vorjahresquartal sind die umgerechnet 7,9 Millionen Euro nicht berauschend. Den Verlust konnte das Unternehmen allerdings trotz Restrukturierungskosten auf 101 Millionen Euro reduzieren.

Die Analysten hatten Besseres erwartet. Fujitsu selbst hat die eigenen, bereits einmal gesenkten Erwartungen aber erreicht. Den Druck, unter dem die japanische IT-Wirtschaft momentan leidet, spürt derzeit auch der Hardware-Hersteller NEC. Hier ist es vor allem ein riesiger Schuldenberg, der den Analysten langsam Sorgen macht.