Systems: Tax Free für deutsche Unternehmen

Management

Software hilft, im Ausland bezahlte Steuer zurückzufordern

Unternehmen können sich die im Ausland bezahlte Mehrwertsteuer zurückholen – und dabei soll die Software Tax Free Business helfen. Sie stammt von der Quasar Solutions Consulting GmbH. Das Berliner Unternehmen präsentiert die Lösung auf der Systems im Innovations-Forum der Halle A4.

Ein in der Europäischen Union ansässiges Unternehmen, das im Ausland Mehrwertsteuer bezahlt, kann gemäß der 8. Mehrwertsteuerdirektive des Europarats diese zurückfordern. Für Unternehmen aus Nicht-EU-Ländern regelt die 13. Mehrwertsteuerdirektive diesen Vorgang.

Schon daraus ist ersichtlich, dass sich der Vorgang des Zurückforderns komplex gestaltet. Die Unternehmen müssen sich dafür zum Beispiel mit der Sprache und den Steuergesetzen der jeweiligen Länder auseinandersetzen. Dazu kommt ein aufwändiger Schriftverkehr mit den Finanzämtern.

Die Quasar-Software soll diesen Aufwand auf die Erfassung von Originalbelegen reduzieren. Das Programm erstelle die notwendigen Formulare; diese müssten dann nur noch mit einer Unterschrift versehen und samt Originalbelegen beim Finanzamt eingereicht werden, teilt der Hersteller mit.

Quasar findet sich in Halle A4, Stand 311, Innovations Area