Microsoft bessert nach: Zweites Service Pack für Office XP

Management

Zahlreiche Änderungen

Microsoft will heute sein zweites Service Pack zur Fehlerbehebung bei Office XP herausbringen. Das 15 MB umfassende Paket soll gleichzeitig Performance, Sicherheit und Stabilität steigern. Office XP ist seit Mai 2001 auf dem Markt.

Bei bisherigen “Bug Fixes” standen Word und Excel im Mittelpunkt. Diesmal jedoch geht es unter anderem um das Datenbankprogramm Access, Frontpage, den Publisher und Powerpoint sowie um Nachbesserungen, die Office XP als Ganzes betreffen. So sei zum Beispiel eine Formulierung der deutschen Datenschutzrichtlinie überarbeitet worden, heißt es.