Dynamisch: Internet treibt Zukunft voran

Management

Vernetzung hat erst begonnen

“Das Internet ist der Motor der Wirtschaft.” Dieses Statement vertreten der Branchenverband Eco und das ASP Konsortium auf dem Wirtschaftsgipfel des Economic Forum Deutschland.

Zwar sei der Eindruck entstanden, das Web habe keine große Zukunft, als der Crash an den Finanzmärkten die Internet-Firmen am härtesten getroffen hat. Paul Dolan, Vorstandsmitglied des Eco Forums Deutschland, ist allerdings vom Gegenteil überzeugt: Die Online-Vernetzung habe gerade erst begonnen und werde schon bald den Alltag von immer mehr Menschen bestimmen.

Gerade der Mittelstand sei ein Hoffnungsträger der Internetbranche. Hier würden zunehmende Internetaktivitäten erwartet. Einen großen Markt sieht der Eco-Verband auch im mobilen Internet, das die Flexibilität der Unternehmen erheblich steigere. Eco rechnet damit, dass in zehn Jahren mehr als die Hälfte aller Internetnutzer mobile Zugänge nutzen werden.

Das Greenspot-Konzept wird hierbei, nach Meinung der Experten, eine entscheidende Rolle spielen. Das Abrechnungssystem für den Internet-Zugang über WLANs könne weit mehr Anbietern auch eine regional oder lokal beschränkte Aktivität erlauben. Greenspot soll noch im Herbst starten.