Die Bahn verbessert die Kommunikation

Management

Einheitliche Digitaltechnik

Die Deutsche Bahn hat ihre Kommunikationstechnik, interne Datenleitungen und den Sprachverkehr vereinheitlicht. Mit dem extra für Bahnunternehmen entwickelten Standard GSM-R wurden nun die sehr heterogenen analogen Kommunikationssysteme, die zum Teil vor 40 Jahren aufgebaut wurden, auf den neusten, digitalen Stand gebracht.

Technikpartner der Bahn ist die Schlumberger-Dienstleistungstochter Schlumberger Sema. Die eigens entwickelte Lösung basiert nach Unternehmensmeldungen auf dem Kundenverwaltungs- und Abrechnungssystem BSCS und wurde eigens auf den genannten europaweiten GSM-Standard zugeschnitten. Seit Dezember sei das System in Betrieb und werde künftig, also für “die nächsten Jahre”, auch von Sema gewartet und gepflegt.