Hewlett-Packard kehrt den Umweltengel raus

Management

Grüne Gutschein-Köder für die Kundschaft

Hewlett-Packard (HP) hat ein neues Programm zur Entsorgung von Elektroschrott vorgestellt: Um den Kunden umweltbewusstes Verhalten auch im Umgang mit ausgedienter Hardware schmackhaft zu machen, vergibt HP jetzt Gutscheine im Tausch gegen Alt-IT.

Bis Ende April soll die Aktion getestet werden. Für PCs, Handhelds und Tintenstrahldrucker erhält der Kunde einen 20-Dollar-Gutschein, für Monitore und Laserdrucker sollen es 30 Dollar sein und für einen PC gibt es 50 Dollar.

Dabei nimmt HP auch Produkte der Konkurrenz an. Noch brauchbare Geräte sollen gemeinnützigen Einrichtungen zur Verfügung gestellt werden.

Umweltverantwortliches Handeln gehöre zu den festen Werten der HP Unternehmenskultur, so Renne Denis, HPs Recycling-Manager. Auch bisher hatte HP umweltgerechte Entsorgung angeboten, allerdings wurden dafür Gebühren um die 25 Dollar fällig. Mit dem neuen Programm hofft das Unternehmen, noch mehr Kunden für eine umweltfreundliche Entsorgung zu gewinnen.