Der Handel im Wandel: Mehr Discounts über Reseller

Management

Preis-Schachern lohnt sich

In einer Umfrage über Preisabschläge im Handel mit Resellern hat sich ein Wandel der Einkaufs- und Preisstrukturen ergeben: Nach den Ergebnissen des Marktforschungsunternehmens Meta Group wird der Einkauf über Reseller zunehmend lohnenswert – da die Herstellungskosten der meisten Produkte im Bereich von 20 Prozent des Listeverkaufspreises liegen, können durchaus Rabatte bis zu 60 Prozent gegeben werden.

Laut Studie kann somit jeder Reseller einen Discount von 20 Prozent geben. Nachlässe von 60 Prozent sind eher eine Ausnahme – hier sei die Profitabilität des Herstellers nicht mehr gegeben. Nur bei extrem hohen Vertragssummen oder gefährdeten Kundenbeziehungen werden Rabatte in dieser Höhe gegeben. Auf jeden Fall lohnt es sich laut Studie für Anwenderunternehmen unbedingt mehrere Angebote einzuholen.