Chip-Ausrüster: Einbruch im Auftragseingang

Management

So nah kann der Aufschwung noch nicht sein …

Die Hersteller von Halbleitern haben im dritten Quartal des laufenden Jahres Deutlich weniger Ausrüstungsmaterial geordert als noch im Frühjahr. Die Semiconductor Equipment and Materials International Industry Association (Semi) stellt für Juli bis Oktober einen Rückgang von 26 Prozent auf ein Volumen von knapp 5 Milliarden Dollar fest.

Im Jahresvergleich ist das allerdings immer noch eine Verbesserung um 43 Prozent. Applied Materials hatte schon in der vergangenen Woche ein ähnlich trübes Bild der Halbleiter-Ausrüster gezeichnet. Der Hersteller geht von einem weiteren Auftrags-Minus um ein Fünftel für das erste Quartal 2003 aus.