BASF-IT sucht Informatiker für Jointventure

Management

Neueinstellungen locken ins schöne Baden

Die BASF-Tochter BASF IT Services und die Softwarefirma S+P LION AG haben ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet, das Software-Lösungen für Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz anbieten soll.

Die neue Firma Envimax GmbH mit Sitz in Heddesheim zähle 20 Mitarbeiter und suche noch Informatiker und Naturwissenschaftler, teilte die BASF IT Services mit. In der rund 2000 Mitarbeiter zählenden BASF-Tochter sind IT-Aktivitäten der BASF-Gruppe gebündelt.