China will seinen Anteil am Softwaremarkt verdreifachen

EnterpriseSoftware

1,2 Prozent sind bereits geschafft…

China will seinen weltweiten Marktanteil im Software-Bereich in den kommenden drei Jahren nahezu verdreifachen. Das berichtet die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua.

Nach einem Umsatzwachstum von 38,7 Prozent hatte die chinesische Softwarebranche im Jahr 2001 weltweit einen Marktanteil von 1,2 Prozent. Bis 2005 sollen es 3 Prozent werden. Details über die geplanten Maßnahmen bleiben vorerst ein Geheimnis.

In China sind mehr als 10 000 Unternehmen mit rund 400 000 Beschäftigten in der Softwareindustrie und verwandten Branchen tätig.