Tobit springt auf Linux-Zug auf

EnterpriseSoftware

Mit Suse in die Unternehmen

Beim Versuch bei den Unternehmenskunden einen Fuß auf den Boden zu bekommen, hat sich der deutsche Messaging-Spezialist Tobit Software den Nürnberger Linux-Distributor Suse auserkoren. Die beiden Unternehmen vereinbarten eine Kooperation für Entwicklung und Vertrieb.

Im Rahmen dessen sind die beiden Tobit-Produkte David XL und Faxware 7 nun für Suses ‘Linux Enterprise Server’ zertifiziert worden. Mit seinem Portfolio bei Linux-Komplettlösungen sowie Beratung, Training und Support rund um Linux kann Suse bereits einige Unternehmenskunden vorweisen.

Vor allem Mittelständler könnten sich auf diesem Weg näher mit Tobit-Software beschäftigen, so die Hoffnung der Ahauser. Ziel sei eine “Zusammenführung der Produkte in den Distributions- und Fachhandelskanälen”, heißt es von Tobit.