Office 2003 muss nochmal in den Beta-Test

EnterpriseSoftware

Offenbar waren die Tester allzu fleissig …

Microsoft schickt seine Office-Suite ‘2003’ noch einmal in eine Beta-Strafrunde. Wie der Softwarekonzern jetzt bestätigte, soll in den kommenden Tagen ein überarbeiteter Code in Form eines Patches bereit gestellt werden, in dem die bisher eingegangene Kritik von Partnern und Anwendern bereits verarbeitet sei.

Welche Bereiche die Entwickler noch einmal in die Mangel genommen haben, wollte eine Microsoft-Sprecherin nicht mitteilen. Man halte weiterhin an dem Produktionsstart im Sommer fest, hieß es. Wann Office 2003 tatsächlich ‘Release-to-Manufacturing’-Status erhalten werde, ist aber noch nicht bekannt.

Neben einer Standard- und einer Professional-Ausgabe will Microsoft auch eine speziell angepasste Version für kleine und mittelständische Unternehmen auf den Markt bringen.