Neuer IM-Server unterstützt zwei Standards

EnterpriseSoftware

Microsoft- und Lotus-Umgebungen mit demselben Messenger

Während der Kampf um die künftigen Standard-Protokolle bei Instant Messaging noch voll im Gange ist, bietet der US-Hersteller Antepo jetzt eine Server-Lösung, die zumindest die unter Windows beide gängigen Formate unterstützt.

Accept heißt die IM-Server-Software, die sowohl für Jabber/XMPP- als auch SIP/SIMPLE-Protokolle ausgelegt ist. Beide Protokolle gelten als gleichermaßen aussichtsreiche Kandidaten für künftige Standards. Das erste wird von Lotus Sametime unter Windows-Umgebungen verwendet, das zweite ist das Fundament für den kürzlich vorgestellten Real Time Communications Server von Microsoft.

Die auf Java basierende Software erlaubt Instant Messaging zwischen IM-Clients von beiden Umgebungen sowie mit Open-Source-Clients, die Jabber als Protokoll verwenden. Sie kann zudem mit Microsofts Active Directory und SQL Server kommunizieren. Ein Development Kit erlaubt die Entwicklung von Erweiterungen für beide Protokolle.