Mobile Marketing hat Erfolg bei der Jugend

Management

SMS-Werbung wird sogar als positiv empfunden

Marketing-Aktionen via Handy sind vor allem bei Jugendlichen durchaus erfolgversprechend. Zu diesem Schluss kommt eine Untersuchung des Düsseldorfer Marktforschungsinstituts Innofact. Befragt wurden mehr als 2500 Nutzer, die regelmäßig E-Mail- oder SMS-Werbung erhalten. Zwei Drittel davon waren jünger als 25 Jahre.

Das Ergebnis ist einigermaßen überraschend: Die Nutzer bewerteten SMS-Werbung als besonders positiv, womit diese Marketing-Strategie noch beliebter ist als Werbung im Fernsehen oder in Printmedien. Mehr als die Hälfte der Befragten gab an, noch mehr Werbe-SMS empfangen zu wollen.

Besonders hervorgehoben wurde die Tatsache, dass der User nur Informationen erhält, die auf seine individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Allerdings: Hat sich der Nutzer nicht zuvor einverstanden erklärt, Werbung zu empfangen, sinkt die Akzeptanz radikal.