Kultwelle Content-Management

Management

Der Markt der ECM-Anbieter wächst

Laut einer aktuellen Umfrage der Marktforschungsgruppe Meta Group hat man das Thema Content-Management (CM) weltweit erneut aufgegriffen. Web- und Enterprise-Content-Management-Systeme (WCM und ECM) gewinnen zunehmend an Bedeutung. Für B2C E-Commercesites sind sie sogar regelrecht ein Muss. Vielmehr als freiwillige Investition gilt ein WCM-System im Bereich B2B und B2E.

Die Ergebnissen einer Befragung von 400 Unternehmen auf der ganzen Welt zeigten steigendes Interesse an einer Software zur Datenarchivierung und Digitalisierung im Jahr 2003.

Einige führende Anbieter haben das Content-Management-Geschäft bereits gewittert und bieten verschiedene Lösungen zur Verwaltung und Wartung von Daten und Webseiten an. Unweigerlich entsteht eine Vereinigung der beiden Systeme WCM und ECM, was den Markt der ECM-Anbieter verdichtet. Die Fachleute glauben, dass der CM-Markt bis 2004 weltweit ein Volumen von 10 Milliarden Dollar verzeichnen wird.