Veritas kauft Produkt ein

Management

Da ist noch Geld vorhanden, da ist noch was drin …

Der Speichersoftware-Gigant Veritas hat sich ein neues Produkt dazugekauft. Für einen ungenannten Betrag kaufte das Unternehmen von dem britischen Anbieter NTP die Suite ‘Storage Reporter’, sowie zehn der Produktentwickler zu.

Die Software soll es den Anwendern besser ermöglichen, den Überblick zu bewahren über die verschiedenen Dateiordner-Formate, die in ihren Speichersystemen liegen.

Für diesen Zweck bietet Veritas zwar auch Eigenes an. Allerdings gehen diese Tools nicht so tief, sondern erklären nur das Verhältnis von freiem zu besetztem Speicherplatz in verschiedenen Systembereichen. Veritas hat damit ein eindeutig genaueres und damit höherwertiges Konkurrenzprodukt erworben.