450 Quam-Mitarbeiter haben die Kündigung erhalten

E-GovernmentManagementRegulierung

Bis zum Frühjahr geht der Kahlschlag weiter…

Der gescheiterte Mobilfunkanbieter Quam hat die erste große Kündigungswelle hinter sich. In der vergangenen Woche sei an mehr als 450 der knapp 900 Mitarbeiter die Kündigung geschickt worden, sagte ein Sprecher in München.

Bis zum Frühjahr werde die Belegschaft bis auf eine Kernmannschaft in zweistelliger Höhe weiter abgebaut. Wegen geringer Kundenzahlen und hoher Verluste hatte die Quam-Muttergesellschaft Telefonica Ende Juli angekündigt, das Geschäft auf Eis zu legen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen