IBM übernimmt PLM-Beratung von EADS

E-GovernmentManagementRegulierung

Services für Product-Lifecycle-Management im Visier

Das IT-Beratungsunternehmen EADS Matra Datavision soll für geschätzte 30 bis 100 Millionen Dollar Teil des neuen IBM-Bereichs Business Consulting Services werden. Genaue finanzielle Details gaben die Unternehmen nicht bekannt.

Besonderes Interesse soll IBM an den PLM-Services (Product-Lifecycle-Management) von Matra Datavision haben. Von den 900 Angestellten sollen etwa 700 zu IBM wechseln, heißt es in Presseberichten.

Das Tochterunternehmen des französischen Rüstungs- und Raumfahrtkonzerns vertreibt und integriert IBMs CAD- und PLM-Lösungen “Catia”, “Enovia” und “Smarteam” und gilt als wichtiger Partner in diesem Marktsegment.

Vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden soll die Akquisition bis Anfang Januar 2003 abgeschlossen sein.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen