Wie gut ist Ihre Job-Site? Der Wettbewerb um kluge Köpfe läuft wieder

Management

Software-Unternehmen auf der Suche nach neuem Personal können sich beim IT-Dienstleister Datev
eine Scheibe abschneiden.

Software-Unternehmen auf der Suche nach neuem Personal können sich beim IT-Dienstleister Datev
eine Scheibe abschneiden. Die Online-Jobseiten des Nürnberger Unternehmens wurden in einer
Untersuchung des Marktforschers Potentialpark als bestes Angebot im Bereich Software gekürt. Den
Ausschlag gaben dabei der Informationsgehalt, die Angabe von Ansprechpartnern, die Hinweise zu
Einstiegs- und Karrierechancen aber auch die technische Lösung der Website.
Weil gerade in der Karriereplanung die Information über das Web eine immer größere Rolle
spielt, ließ das Manager-Magazin 140 deutsprachige Angebote analysieren. Darunter waren alle 30
Dax-Unternehmen vertreten, außerdem Bankhäuser, Unternehmensberatungen, internationale
Recruiting-Dienstleister und Software-Hersteller.

Nach der Befragung von 1300 Studenten aus dem In- und Ausland belegt die Datev immerhin
Platz 13. Sollte in der IT-Branche in nächster Zeit tatsächlich eine Belebung stattfinden, wird sich
zeigen, welche Bedeutung die etablierten Online-Jobbörsen noch haben – oder ob sich die
Stellensuchenden nicht gleich auf der Website ihrer Lieblingsarbeitgeber umsehen.