Nortel baut Mobilfunknetz für 1 Milliarde Dollar

EnterpriseMobile

Es gibt sie noch, die Milliardenaufträge im TK-Sektor.

Es gibt sie noch, die Milliardenaufträge im TK-Sektor. Diese Woche hat der US-Telekommunikationskonzern Verizon Wireless einen Auftrag zur Modernisierung des Telefon- und Datennetzes an den kanadischen TK-Ausrüster Nortel Networks vergeben. Das geschätzte Volumen beträgt einer Unternehmensmeldung zufolge eine Milliarde Dollar.
Wie Verizon Wireless weiter mitteilte, liefern die Kanadier Ausrüstung zum Ausbau des Netzes der US-Firma. Der Vertrag laufe über mehrere Jahre. Verizon Wireless, ein Gemeinschaftsunternehmen des US-Konzerns Verizon Communications und der britischen Vodafone, will sich von Nortel darüber hinaus in Kalifornien ein Netzwerk der dritten Generation aufbauen lassen.

Fertig gestellt, soll das Netz dann Multimedia-Dienste und Sprachdienstangebote ermöglichen. Für Analysten zeigt sich darin nach einer Meldung des Wall Street Journal klar das Signal, dass TK-Unternehmen anfangen, an Mobilfunkdienste “zu glauben” und mehr in sie zu investieren.