Legato befördert Snapshots vom ‘Nice-to-have’ zur Selbstverständlichkeit

EnterpriseNetzwerke

Mit einer ganzen Kaskade von Ankündigungen macht der Speichersoftware-Hersteller Legato auf sich aufmerksam.

Mit einer ganzen Kaskade von Ankündigungen für Datenreplikation und Speicherung von E-Mails und anderen digitalen Informationen macht der Speichersoftware-Hersteller Legato auf sich aufmerksam. Dabei erregte vor allem die neue Produktversion des Flaggschiffs ‘NetWorker’ viel Aufmerksamkeit.
Schließlich ist die Version ‘7.1Power Snap’ einer Mitteilung des Unternehmens zufolge nun seriell mit sogenannten Snapshot-Funktionen ausgestattet, die verzögerungsfreie Backups und schnellere Recoveries in einem einfachen und regelbasierten Management-Tool bieten soll. Die gewohnt offene Architektur soll weiterhin heterogene Speicherlandschaften unterstützen.

Den Nutzen der neuen Technik sieht Technologie-Analyst Steve Kenniston von der ‘Enterprise Storage Group’ so: “In dem Maße, in dem Unternehmen versuchen, mehr für Datensicherheit zu tun, suchen IT-Profis nach Technologien wie Snapshots, damit sie wichtige Daten schnell wiederherstellen können. Snapshots bieten der IT allerdings keine alleinige Strategie für Datensicherheit.” Er begrüßt dennoch die eingebaute ‘Automatik’ in der Legato-Lösung, die den Alltag der IT-Leiter vereinfache.

Ferner hat das Unternehmen aber auch etwas für die Replikation unter NAS. Die Verfügbarkeit der Lösung ‘Replistor for Windows Storage Server’ soll NAS-Anwenderunternehmen in die Lage versetzen, einfach und schnell ihre auf Network Attached Storage-Geräten (NAS) gespeicherten Daten auf ein redundantes Gerät überspielen und vorhalten zu können. Diese Lösung richtet sich wegen ihrer niedrigen Preisstruktur vor allem an kleinere und mittelständische Unternehmen, die ganz besondere Anforderungen an die Datenhaltung haben.

Zusammen mit Partner IBM schließlich will Legato für noch bessere Mail-Archivierung und in der eigenen Kasse einen noch besseren Umsatz sorgen und hat Big Blue nun davon überzeugt, die Produkte ‘EmailXtender’, EmailXaminer’ und ‘DiskXtender 2000’ mit in deren Vertriebs-Köfferchen zu packen. Und als weiterer, enger Partner hat sich der Hersteller von Speichersystemen für offene Umgebungen, LSI Logic, bereit erklärt, eine neue Lösung für Daten-Backup und Recovery auf die neuen Legato-Produkte abzustimmen: LSIs ‘SANtricity Storage Manager’ mit Snapshot-Funktion gibt es demnach auch integriert im ‘NetWorker 7.1 PowerSnap Module’ von Legato.