Der erste Patch für Office 2003 ist schon unterwegs

EnterpriseSoftware

Kaum drei Wochen nach seiner offiziellen Vorstellung wird Office 2003 mit einem ersten Patch beglückt.

Kaum drei Wochen nach seiner offiziellen Vorstellung wird Office 2003 mit einem ersten Patch beglückt: Das KB828041 sorgt dafür, dass Office-Dateien, die mit einer Vorgängerversion erstellt wurden und Grafiken enthalten, auch von der neuen Suite fehlerfrei gelesen werden können.Erste Anwender des Pakets hatten geklagt, dass Word-, Excel- oder Powerpoint-Dateien von alten Office-Versionen sich nicht richtig öffnen lassen, Fehlermeldungen produzieren oder zum Teil zerstört werden. Betroffen waren insbesondere Files, die mit Grafiken versehen waren. Letztere wurden nicht korrekt in das neue Format übersetzt und gingen nach dem erneuten Abspeichern verloren.