Ebay stoppt Versteigerung von Nieren

Management

Das Online-Auktionshaus Ebay hat diese Woche das Angebot eines Briten entfernt, der eine seiner Nieren verkaufen wollte.

Das Online-Auktionshaus Ebay hat diese Woche das Angebot eines Briten entfernt, der eine seiner Nieren verkaufen wollte. Wie AP meldet wollte der Vater einer sechsjährigen Tochter damit die medizinische Behandlung seiner Tochter finanzieren, die an zerebraler Kinderlähmung leidet.
Peter Randall hat seine Niere zu einem Anfangspreis von 50.000 Pfund potenziellen Käufern in Europa, Asien und Nordamerika angeboten. Er beschrieb sich selbst in der Anzeige als neunundvierzigjährigen gesunden Mann, der nicht raucht und nur gelegentlich Alkohol trinkt. Mit dem Geld wollte er seiner Tochter einer Therapie gönnen, nach welcher sie Chancen hätte wieder gehen zu können.

Die Anzeige ist eine ganze Woche vom Auktionshaus unbemerkt gelaufen, erzielte  aber kein einziges Angebot. Erst letzten Dienstag kam der Hinweis eines Nutzers und Ebay reagierte mit der Entfernung der Anzeige. “Menschen, menschliche Körper oder Teile davon dürfen bei Ebay nicht aufgeführt werden, weder zum Verkauf noch als Geschenk noch als Preis für wohltätige Zwecke”, heißt in einem Statement des Unternehmens.